Weiterbildung Betreuungskraft (m/w/d)

Männliche Pflegefachkraft im Gespräch

Betreuungskraft (m/w/d)Betreuungskraft/Betreuungsassistent:in/Alltagsbegleiter:in

  • Pflege
  • Weiterbildung
  • Teilzeit
  • Anrechung möglich
Zugangsvoraussetzungen

  • Der Kurs richtet sich an Personen, die sich für das Betreuen und Beschäftigen von pflegebedürftigen Menschen interessieren.
  • Fähigkeit zur Empathie, Wahrnehmungsfähigkeit und Beobachtungsgabe sind Schlüsselqualifikationen.
  • Mindestalter 18 Jahre.
  • Schulabschluss erforderlich.
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist wünschenswert.
  • Einfaches Polizeiliches Führungszeugnis.
  • Bescheinigung über die Eignung für pflegerische Betreuungsarbeit.
  • VOR Beginn der Weiterbildung muss ein Orientierungspraktikum über 40 Stunden nachgewiesen werden. Diese Stunden werden bei dem Gesamtumfang der Weiterbildung berücksichtigt.
  • Der Teilnehmer (m/w/d) ist für das Vorliegen der jeweiligen Seminarvoraussetzungen selbst verantwortlich!
  •  

Abschluss Zertifikat
Abschlusstitel BE 27

Ausbildungsstart

Kosten

Hier finden Sie Informationsmaterial

Studium Pflege mit der BAK und der SRH Fernhochschule
Drei Freundinnen arbeiten gemeinsam am Laptop

Geprüft und anerkannt für Ihr HochschulstudiumAnrechnung möglich!

Kooperation mit der Mobile University

Erfreulicherweise können wir Ihnen ab sofort eine weitere Antwort auf die Frage geben: „Was mache ich nach meiner Weiterbildung bei der BAK?“ Durch die neue Kooperation mit der SRH Fernhochschule – The Mobile University –  können Sie sich Ihren Abschluss auf einen Studiengang anrechnen lassen. Somit haben Sie die Möglichkeit Ihren Abschluss mit einem anschließendem Studium zu akademisieren!